Weikmann, Markus

Aus Oberdeutsche Personendatenbank
Version vom 29. August 2022, 14:43 Uhr von 127.0.0.1 (Diskussion) (Seite erstellt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 1560; aus Tapfheim; Vater: Johann; Schulbesuch in Durlach, BW.; 1577 Studium in Tübingen (hier: aus Donauwörth); 1580.09.28. Baccalaureus artium; 1582.08.08. Magister artium (hier: aus Tapfheim); 1584-1597 Diakon in Höchstädt; 1597-1612 Pfarrer in Demmingen; 1584 Ehe mit Margarete, Tochter von Abraham Menne, Pfarrer und Superintendent in Lauingen; Mutter: Maria Salome Hanli (Hehnle); †1611/12 in Demmingen. Namensvarianten: Weikmann, Weichmann, Wegmann.

Lebensdaten

* Jahr:1560Jahr:1611

Nachgewiesen Jahr:1577. Aus Ort:Donauwörth, Ort:Tapfheim in Region:Baden-Württemberg, .

Berufe

Beruf:Studium, Beruf:Pfarrer

Wirkungsorte

Ort:Tübingen, Ort:Demmingen, Ort:Höchstädt

Literatur/Quellen

  • MU Tübingen 187,067.
  • Haug, Otto: Pfarrerbuch Württembergisch Franken, T.2, Stuttgart 1981, (Baden-Württembergisches Pfarrerbuch ; 2,2), Nr.2824.
  • Weigel, Maximilian / Wopper, Josef / Ammon, Hans: Neuburgisches Pfarrerbuch, Kallmünz 1967, Nr.1004.
  • Seitz, Reinhard H.: M.Abraham Manne, in: Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau 112(2011)248, 249.