Tafel, Johann Christian

Aus Oberdeutsche Personendatenbank
Version vom 29. August 2022, 14:43 Uhr von 127.0.0.1 (Diskussion) (Seite erstellt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 1753.08.21.; aus Tübingen; Vater: Philipp Friedrich, Ritterschaftssekretär; Mutter: Maria Barbara Kurrer; 1768 Studium in Tübingen; 1769.12.15. Baccalaureus artium; 1771. 09.25. Magister artium; 1784-1793 Pfarrer in Wüstenrot, BW.; 1739-1805 Stadtpfarrer in Möckmühl, BW.; 1805 Pfarrer in Westheim, BW.; 1784 Ehe mit Christina Katharina Margareta, Tochter von Johann Kausler, Pfarrer in Oberrot (Pfarrerbuch Württembergisch Franken, Nr. 1254); †1805.06.08. in Westheim.

Lebensdaten

* Jahr:1753Jahr:1805

Aus Ort:Tübingen in Region:Baden-Württemberg.

Berufe

Beruf:Studium, Beruf:Pfarrer

Wirkungsorte

Ort:Tübingen, Ort:Wüstenrot, Ort:Westheim, Ort:Möckmühl

Literatur/Quellen

  • Haug, Otto: Pfarrerbuch Württembergisch Franken, T.2, Stuttgart 1981, (Baden-Württembergisches Pfarrerbuch ; 2,2), Nr.2680.