Fleiner, Johann Konrad

Aus Oberdeutsche Personendatenbank
Version vom 29. August 2022, 14:43 Uhr von 127.0.0.1 (Diskussion) (Seite erstellt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aus Öhringen, BW.; Vater: Balthasar, Stiftsgegenschreiber und Ratsherr; Mutter: Ann, Tochter von Magister Kaspar Zinn, Stiftsprediger; 1618 Studium in Tübingen; 1624-1627 Pfarrer in Weiler bei Weinsberg, BW.; 1627-1630 Pfarrer in Orendelsall, BW.; 1630-1634 Pfarrer in Forchtenberg, BW.; 1624 1.Ehe mit Anna Maria, Tochter von Marquard Beer, Apotheker in Öhringen; 1627 2.Ehe mit Anna Maria, Tochter von Sebastian Schreiber, Stiftssyndikus in Öhringen; †1634. 11.23. in Forchtenberg an der Pest.

Lebensdaten

* Jahr:1618Jahr:1634

Aus Ort:Öhringen in Region:Baden-Württemberg.

Berufe

Beruf:Studium, Beruf:Pfarrer

Wirkungsorte

Ort:Tübingen, Ort:Forchtenberg, Ort:Orendelsall

Literatur/Quellen

  • Haug, Otto: Pfarrerbuch Württembergisch Franken, T.2, Stuttgart 1981, (Baden-Württembergisches Pfarrerbuch ; 2,2), Nr.604.
  • Cramer, Max-Adolf: Kraichgau-Odenwald, T.2, Karlsruhe 1988, (Baden-Württembergisches Pfarrerbuch ; 1,2), Nr.805.