Ach, Franz Joseph Christoph Dominik von

Aus Oberdeutsche Personendatenbank
Version vom 29. August 2022, 08:49 Uhr von 127.0.0.1 (Diskussion) (Seite erstellt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 1718.10.01.; aus Bregenz, V.; Vater: Christoph; Mutter: Helene Brecht von Hohenwart; 1735 Besuch der Poetik am Lyzeum Feldkirch; 1736 Studium der Logik in Salzburg; 1738 Benediktiner in Mehrerau; 1744.06.29. Primiz; Granar; Küchenmeister; 15 Jahre Pfarrer in Sigmaringendorf; 1753-1757, 1773-1782 Präbendar (Kuratkaplan) in Bregenz; †1782.01.17.

Lebensdaten

* Jahr:1718Jahr:1782

Nachgewiesen Jahr:1718. Aus Ort:Bregenz in Region:Vorarlberg.

Berufe

Beruf:Studium, Beruf:Pfarrer, Beruf:Benediktiner, Beruf:Mönch

Wirkungsorte

Ort:Feldkirch, Ort:Bregenz, Ort:Mehrerau, Ort:Sigmaringendorf, Ort:Salzburg

Literatur/Quellen

  • Rapp, Ludwig: Topographisch-historische Beschreibung des Generalvikariates Vorarlberg, Bd.2, Brixen 1896, S.398.
  • Lindner, Pirmin: Album Augiae Brigantinae, in: Jahresbericht des Vorarlberger Museumvereins 41(1902/03)30-107, Nr.448.
  • Ludewig, Feldkirch, Nr.0003.
  • MU Salzburg, Nr.21 219.
  • Catalogus personarum ecclesiasticarum et locorum Dioecesis Constantiensis ..., Konstanz 1755, S.113.